Nephrolepis exaltata (L.) Schott - Botanik
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Schwertfarn; Nierenschuppenfarn
Franzoesisch    Fougère d'intérieur
Italienisch    Felce di Boston
Englisch    Boston Fern; Sword Fern
 

Familie / Taxonomie

Polypodiaceae (Tüpfelfarngewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Zimmerpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Ungiftige Pflanze (keine Giftpflanze)
 

Verbreitung

Zimmerflanze; Heimat: Mittel- und Südamerika.
 

Beschreibung

40-90 cm hohe, ausdauernde Farnpflanze.
Blätter:grün, einfach gefiedert, linealisch bis lanzettlich, drüsig, Rhachis: mit einfarbigen Spreuschuppen, Fiederblättchen: ganzrandig, ungestielt, länglich-lanzettlich, bis zu 4.8 cm lang, bis zu 0.9 cm breit, stehen in einem Abstand von weniger als 1 cm.
Sori (Sporenbehälter):abgerundet.
Sporenbildung:Juli-September
Sporen:warzig, faltig.
Wurzel:unterirdisches, schlankes Rhizom, ohne Knollen.
 

Verwechslungsgefahr

Andere Nephrolepis-Arten
Dryopteris filix-mas (Gemeiner Wurmfarn) - giftig
 

Giftige Pflanzenteile

Vermutlich ungiftige Pflanze, da in der Literatur keine Hinweise auf potentielle Toxizität gefunden. Nicht geeignet als Futter!
 

Literatur

 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.