Thunbergia alata Bojer ex Sims - Botanik
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Schwarzäugige Susanne
Franzoesisch    Suzanne aux yeux noirs
Italienisch    Susanna dagli occhi neri
Englisch    Black-eyed Susan vine
 

Familie / Taxonomie

Acanthaceae (Akanthusgewächse / Bärenklaugewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Gartenzierpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Ungiftige Pflanze (keine Giftpflanze)
 

Verbreitung

Gartenzierpflanze; Heimat: Südostafrika.
 

Beschreibung

1.4-2 m hohe, gegen den Uhrzeigersinn windende, 1- bis 2-jährige, schnellwüchsige, sommergrüne Kletterpflanze.
Blätter:dunkelgrün, dreieckig bis herzförmig, beidseits behaart, gestielt, gegenständig, Rand: wellig.
Blüten:orangegelb oder gelb, stieltellerförmig, Durchmesser: 4 cm, an bis 8.5 cm langen Blütenstandsachsen, Kronröhre: 2 cm lang, tiefviolett, Kronblätter: mit 5 grossen Asbuchtungen, Kelch: gezähnt, mit 15-17 pfriemförmigen Lappen, 2 mm lang, 2 Tragblätter: dreieckig bis oval, spitz zulaufend, behaart.
Blütezeit:Juli-September
Früchte:fachspaltige Kapseln, fein behaart, 16-18 lang, mit 4 Samen: 3.5 mm gross.
Wurzel:faserig.
 

Verwechslungsgefahr

Andere Thunbergia-Arten
 

Giftige Pflanzenteile

Vermutlich ungiftige Pflanze, da in der Literatur keine Hinweise auf potentielle Toxizität gefunden. Nicht geeignet als Futter!
 

Literatur

 
©2018 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.