Calluna vulgaris (L.) Hull - Botanik
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Besenheide; Heidekraut; Erika
Franzoesisch    Callune
Italienisch    Brughiera; Brugo
Schweizerisch    Brutg
Englisch    Common heather; Ling; Heather
 

Familie / Taxonomie

Ericaceae (Heidekrautgewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Gartenzierpflanze & Wildpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Pflanze: speziesspezifisch giftig ±
 

Verbreitung

Waldpflanze: Zwergstrauchheiden, Moore, magere Weiden; kollin-alpin; ganze Schweiz; Europa.
 

Beschreibung

10-50(-90) cm hoher, verholzender, immergrüner, reich verzweigter Zwergstrauch mit bogig aufsteigenden Zweigen.
Blätter:grün, schuppenförmig, 4-zeilig angeordnet, sich dachziegelig überdeckend, 1-3 mm lang, ca. 0.5 mm breit.
Blüten:weiss, rosa bis violettrot, 4-zählig, Kronblätter: nur ca. 2 mm, Kelchblätter: doppelt so lang, beide rosa bis violettrot, von grünviolettem Aussenkelch umgeben, Blütenstand: traubig, dicht- und vielblütig, meist einseitswendig.
Blütezeit:August-Oktober
Früchte:kugelige, ca. 2 mm dicke Kapsel.
 

Verwechslungsgefahr

Erica-Arten
 

Giftige Pflanzenteile

Bei diesen Pflanzen wurden Toxine nachgewiesen; bisher sind jedoch in der Literatur keine Vergiftungsfälle beim Tier beschrieben worden. Nicht geeignet als Futter!
 

Literatur

Abbildungen

 
©2018 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.