Cocos nucifera L. - Botanik
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Kokospalme; Kokosnusspalme
Franzoesisch    Cocotier
Italienisch    Palma da cocco
Englisch    Coconut; Coconut tree; Coconut palm
 

Familie / Taxonomie

Arecaceae (Palmengewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Zimmerpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Ungiftige Pflanze (keine Giftpflanze)
 

Verbreitung

Zimmerpflanze; Heimat: Südostasien, Indonesien, Indien.
 

Beschreibung

20-25 m hoher, tropischer Schopfbaum.
Stamm:unverzweigt.
Blätter:dunkelgrün, gefiedert, 3-7 m lang, 1 m breit, mit 200-250 Blattsegmenten: 2-3 cm breit, 60-90 cm lang, angewinkelt zur Blattachse; etwa 30 Blätter pro Schopf.
Blüten:gelb, jeweils bis 40 weibliche und über 10.000 männliche in verzweigten Blütenständen.
Früchte:Steinfrucht.
Wurzel:6-7 m lange Adventivwurzeln.
 

Verwechslungsgefahr

Andere Arecacea-Arten
 

Giftige Pflanzenteile

Vermutlich ungiftige Pflanze, da in der Literatur keine Hinweise auf potentielle Toxizität gefunden. Nicht geeignet als Futter!
 

Literatur

 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.