Actinidia chinensis Planch. - Botanik
Actinidia deliciosa (A. Chev.) C.F.Liang & A.R.Ferguson
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Chinesischer Strahlengriffel; Grossfrüchige Kiwi
Franzoesisch    Kiwi
Italienisch    Kiwi; Actinidia
Englisch    Kiwifruit
 

Familie / Taxonomie

Actinidiaceae (Strahlengriffelgewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Kulturpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Giftpflanze: schwach giftig (+)
 

Verbreitung

Kulturpflanze; südöstliches Chinas.
 

Beschreibung

Zweihäusige (männliche und weibliche Pflanzen), ausdauernde, verholzte, lianenartig wachsende, sommergrüne Schlingpflanze. Frostempfindlich.
Blätter:dunkelgrün, Unterseite: heller; je nach Varietät breit bis langgestreckt, oval bis herzförmig; Junge Blätter: weich behaart, Ältere: Oberseite haarlos; Blattrand: gewellt; wechselständig.
Blüten: weiss, wohlriechend, 4-5 cm gross; einzeln oder zu mehreren in Blütenständen, die seitlich aus Blattachseln entspringen.
Blütezeit: Juni
Früchte: braun, mit kurzen Härchen überzogen; hühnereigross; Fruchtfleisch: hell- bis dunkelgrün mit schwarzen Samenkörner, die um einen festen hellen Kern strahlenförmig angeordnet sind; bei der Ernte im November sind die Früchte noch hart und müssen nachreifen.
 

Verwechslungsgefahr

-Andere Actinidia spp. - giftig
 

Giftige Pflanzenteile

Die ganze Pflanze, ausser reife Früchte.
 

Weitere Actinidia-Arten

Actinidia arguta (Sieb. & Zucc.) Planch. ex Miq. (Scharfzähnige Strahlengriffel) - schwach giftig
 

Literatur

Abbildungen

 
©2018 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.