Syringa vulgaris L. - Botanik
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Flieder; Gemeiner Flieder; Lila
Franzoesisch    Lilas; Lilas commun; Lilas français
Italienisch    Serenella; Lilla
Schweizerisch    Siringia
Englisch    Lilac; Common lilac
 

Familie / Taxonomie

Oleaceae (Oelbaumgewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Kultur- und Wildpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Giftpflanze: schwach giftig (+)
 

Verbreitung

Kulturpflanze: kultiviert und gelegentlich verwildert; stammt aus Südost-Europa.
 

Beschreibung

Bis zu 6 m hoher, sommergrüner Strauch oder Baum.
Blätter:grün, ei- bis herzförmig, zugespitzt, ganzrandig, 4-8(-12) cm lang, kahl, lang gestielt, gegenständig.
Blüten:lila, violett oder weiss, Krone: mit enger Röhre und 4-teiligem, ausgebreiteten Saum, Durchmesser 6-12 mm, Kelch: glockenförmig, unregelmässig 4-teilig; in dichten, kegelförmigen, bis 20 cm langen Rispen, mit den Blättern erscheinend, wohlriechend.
Blütezeit:April-Mai
Früchte:spindelförmige, 4-samige Kapsel.
 

Verwechslungsgefahr

Ligustrum vulgare (Liguster) - schwach giftig
 

Giftige Pflanzenteile

Die ganze Pflanze.
 

Literatur

Abbildungen

 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.