Tulipa gesneriana L. - Botanik
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Tulpe; Garten-Tulpe
Franzoesisch    Tulipe des jardins
Italienisch    Tulipano
Englisch    Didier's tulip; Garden tulip
 

Familie / Taxonomie

Liliaceae (Liliengewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Gartenzierpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Giftpflanze: giftig +
 

Verbreitung

Gartenzierpflanze; alte persische Kulturpflanze.
 

Beschreibung

10-70 cm hohe, ausdauernde, krautige Pflanze.
Stängel:kahl, selten fein flaumig.
Blätter:blaugrün, linealisch bis breit lanzettlich, meist nicht wellig.
Blüten:rot, violett, schwarzviolett, gelb bis weiss, glockenförmig, mit 6 getrennten Perigonblättern, 4-8 cm lang; Staubblätter: purpur oder gelb.
Blütezeit:April-Mai
Wurzel:Zwiebel.
 

Verwechslungsgefahr

Andere Tulipa-Arten - giftig
 

Giftige Pflanzenteile

Die ganze Pflanze, besonders die Zwiebel.
 

Literatur

Abbildungen

 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.