Galega officinalis L. - Botanik
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Echte Geissraute; Gewöhnliche Geissraute; Geissklee; Ziegenkraut; Fleckenkraut; Ziegenraute; Bockshornkraut; Pockenkraut
Franzoesisch    Rue du chèvre; Sainfoin d'Espagne
Italienisch    Capraggine
Englisch    Goat's rue; French honeysuckle; French lilac
 

Familie / Taxonomie

Fabaceae, Leguminosae (Schmetterlingsblütler)
 

Pflanzentyp / Habitat

Wildpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Giftpflanze: giftig +
 

Verbreitung

Auen, feuchte Wiesen, Schuttplätze.
 

Beschreibung

Bis 1 m hohe, ausdauernde Pflanze.
Stängel:hohl, gerieft.
Blätter:unpaarig gefiedert, elliptisch bis lanzettlich, stachelspitzig.
Blüten:weiss bis bläulich, in blattachselständigen Trauben, Krone helllila oder blau.
Blütezeit:Juli-August
Früchte:bis 3 cm lange Hülsen mit flachen, braunen Samen
Wurzel:rübenförmige Pfahlwurzel.
 

Verwechslungsgefahr

Securigera varia, Coronilla varia (Bunte Kronwicke) - stark giftig
 

Giftige Pflanzenteile

Die ganze Pflanze, höchster Giftgehalt während der Blüte und Fruchtbildung.
 

Literatur

Abbildungen

 
©2018 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.