Buxus sempervirens L. - Botanik
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Gemeiner Buchsbaum; Immergrüner Buchsbaum; Buchs; Beetzaun; Grabkraut; Palm
Franzoesisch    Buis; Buis bénit
Italienisch    Bosso comune; Bossolo
Englisch    Box
 

Familie / Taxonomie

Buxaceae (Buchsbaumgewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Gartenzierpflanze & Wildpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Giftpflanze: stark giftig ++
 

Verbreitung

Selten im Laubwald; häufig in Parkanlagen und als Hecken.
 

Beschreibung

30-400 cm hoher Strauch oder Baum mit kräftigen Wurzeln.
Äste:kurz, dick, aufrecht, anfangs behaart, später glatt, olivgrün und dicht beblättert.
Blätter:gegenständig, oval, ledrig, immergrün.
Blüten:klein, gelblich-weiss, ährig, geknäuelt in den Blattwinkeln, eine endständige weibliche Blüte zwischen den männlichen.
Blütezeit:März-April
Früchte:3-hörnige Kapseln.
 

Verwechslungsgefahr

Cotoneaster sp. (Zwergmispel-Arten) - schwach giftig
 

Giftige Pflanzenteile

Die ganze Pflanze.
 

Literatur

Abbildungen

 
©2018 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.